Hydraulischer Abgleich 2017-06-30T08:40:59+00:00

Hydraulischer Abgleich für Fußbodenheizung. Förderprogramm mit 30% Rückerstattung des Kaufpreises.

Am 01.08.2016 wurde ein umfan­gre­iche Ini­tia­tive der Bun­desregierung ges­tartet, um die vere­in­barten CO2-Ziele zu erre­ichen. In die Förderung fall­en auch alle Con­trome-Pro­duk­te, sofern im Rah­men der Heizung­sop­ti­mierung ein hydraulis­ch­er Abgle­ich durchge­führt wird. Mit Con­trome kön­nen Sie diesen bei Fuß­bo­den­heizun­gen ganz ein­fach selb­st durch­führen.

zur För­der­mit­tel-Reg­istrierung

Einfachster hydraulischer Abgleich bei Fußbodenheizungen!

Mit Con­trome kann bei Fuß­bo­den­heizun­gen der hydraulis­che Abgle­ich bemerkenswert ein­fach durchge­führt und doku­men­tiert wer­den.

Hydraulischer Abgleich mit Controme: So funktioniert’s.

Das Smart-Heat-Sys­tem misst zeit­gle­ich die Rück­lauftem­per­a­turen in allen Räu­men. Die Durch­fluss­men­gen wer­den über die im Heizkreisverteil­er inte­gri­erten Durch­fluss­be­gren­z­er so lange begren­zt, bis alle Heizschleifen die gle­iche Mit­tel­tem­per­atur aufweisen. Der hydraulis­che Abgle­ich wird mit dem Con­trome Daten­log­ger doku­men­tiert.

Die Vorteile des hydraulischen Abgleichs mit dem Controme Rücklauftemperatur-Verfahren:

  • Der hydraulis­che Abgle­ich kann von Ihnen selb­st durchge­führt wer­den. Nor­maler­weise ist es sehr kom­pliziert und kosten­in­ten­siv, den hydraulis­chen Abgle­ich berech­nen und ein­stellen zu lassen. Mit Con­trome erre­ichen Sie deut­lich gün­stiger ein viel besseres Ergeb­nis!

  • Das Ver­fahren wird vom BAFA zur Bewil­li­gung der Förderung anerkan­nt. Der hydraulis­che Abgle­ich muss hierzu über das Daten­log­ging-Mod­ul doku­men­tiert wer­den. Wenn alle Rück­lauftem­per­a­turen inner­halb eines Tem­per­aturbere­ichs von 2K liegen stellt Con­trome eine Bestä­ti­gung zur Vor­lage bei der BAFA aus. Sofern Sie Fra­gen zum Ver­fahren und zur genauen Durch­führung haben, kon­tak­tieren Sie uns gerne.
  • Sie erre­ichen einen sehr hochw­er­ti­gen hydraulis­chen Abgle­ich. Durch den Abgle­ich aller Heizschleifen auf die gle­iche Mit­tel­tem­per­atur ist ein sehr genauer hydraulis­ch­er Abgle­ich möglich, der die tat­säch­lichen Gegeben­heit­en der Anlage unter Berück­sich­ti­gung aller Ein­flussfak­toren wider­spiegelt. Dies führt dazu, dass der hydraulis­che Abgle­ich über das Rück­lauftem­per­atur-Ver­fahren einen hydraulis­chen Abgle­ich über die kon­ven­tionellen Berech­nungsmeth­o­d­en bei weit­em über­trifft.

Die Schritte zur Förderung.

Jetzt unverbindliche Erstberatung anfordern!

Senden Sie uns hier Ihre Kon­tak­t­dat­en. Wir melden uns umge­hend bei Ihnen.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Land

Tele­fon

Fax

Projektbeschreibung/Nachricht/Terminwunsch

Warenkorb speichern und teilen
Sie können hier einen Link Ihres Warenkorbs generieren. Beim späteren Aufrufen des Links füllt sich der Warenkorb wieder mit den hinterlegten Artikeln.
Back Warenkorb speichern und teilen
Hier können Sie Ihren Warenkorb-Link per Email versenden. Beim späteren Aufrufen des Links füllt sich der Warenkorb wieder mit den hinterlegten Artikeln.
Your cart email sent successfully :)