Das Smart-Heat-OS Release von Ende April bein­hal­tet neben zahlre­ichen Detail­verbesserun­gen eine Apple Home Inte­gra­tion.

Durch die neue Inte­gra­tion kannst du Con­trome nun auch direkt mit der inte­gri­erten Home App von Apple steuern. Natür­lich ist die Steuerung der Raumtem­per­a­turen dadurch gle­icher­maßen über Siri Sprach­s­teuerung möglich.

Ein­fache Ein­rich­tung:
Die Ein­rich­tung ist unglaublich schnell und ein­fach. Nach dem Update musst du in der Home App nur auf “Gerät hinzufü­gen” tip­pen und den Home­K­it Code eingeben. Schon wer­den alle Räume als Ther­mostate angezeigt und mit deinem iOS-Gerät gekop­pelt.

Alle Infos zu Con­trome und Apple Home­k­it