Benutzerverwaltung und User-Management!

Das fortschrit­tliche User-Man­age­ment in Smart-Heat-OS bietet mehr Kon­trolle als je zuvor. Es erlaubt auf ein­fach­ste Art und Weise das Anle­gen ein­er fast beliebi­gen Anzahl an Benutzern. Egal, ob es sich um ein Ein­fam­i­lien­haus oder ein großes Büro­ge­bäude han­delt. Das User-Man­age­ment in Smart-Heat-OS ermöglicht es, dass jedem Benutzer genau die Räume zuge­ord­net wer­den kön­nen, die er benutzt. Zugriff auf die Sys­temkon­fig­u­ra­tion kann auf die Admin­is­tra­toren beschränkt wer­den. Und die Ein­rich­tung ist unglaublich ein­fach!

Private Wohngebäude

Leg­en Sie Accounts für jedes Fam­i­lien­mit­glied an. Kon­fig­u­ra­tionszu­griff erhält nur der Admin. Oder eigene Benutzer­ac­counts für Ihre Kinder, die dann z.B. nur ihr eigenes Zim­mer regeln kön­nen.

Mehrfamilienhäuser

Durch die Benutzerver­wal­tung kann ein Haus mit Ein­liegerwoh­nung per­fekt über einen einzel­nen Con­trome-Serv­er betrieben wer­den. Ein­fach die Benutzerzugänge anle­gen und die jew­eili­gen Räume auswählen. Fer­tig!

Gewerbliche Anwendungen

Die Benutzerver­wal­tung macht Smart-Heat noch leis­tungs­fähiger für gewerbliche Anwen­dun­gen wie Büro­ge­bäude, Schulen oder Hotels. Die Anzahl der Benutzer ist soft­ware­seit­ig nicht begren­zt.

Raumrechte: Spezifische Räume pro Benutzer

Mit der Funk­tion “Raum­rechte” kön­nen Sie jedem Benutzer genau die Räume freigeben, die er sehen und bedi­enen kön­nen soll.

Das Beispiel zeigt einen Benutzer, dem entsprechend den Check­box­es im oberen Bild Zugriff auf die Mul­ti-Zone PRO, die Kon­fig­u­ra­tion und alle Räume des Haus­es gewährt wird. Entsprechend erscheinen nach dem Login alle Räume in der Ansicht (Bild unten).

Das Beispiel zeigt einen Benutzer, dem entsprechend den Check­box­es im oberen Bild Zugriff aufauf die Mul­ti-Zone PRO, die Kon­fig­u­ra­tion und nur 3 Räume des Haus­es gewährt wird. Entsprechend erscheinen nach dem Login nur die gewählten 3 Räume in der Ansicht (Bild unten).

Benutzer-Einschränkung bei Temperaturänderungen

Benutzern nur Zugriff auf tem­poräre Tem­per­aturän­derun­gen geben.

Das Beispiel zeigt einen Benutzer, dem entsprechend den Check­box­es im oberen Bild Zugriff auf die Mul­ti-Zone QUICK UI und alle Räume des Haus­es gewährt wird. Entsprechend erscheinen nach dem Login alle Räume in der Ansicht (Bild rechts). Natür­lich kön­nen auch hier entwed­er alle Räume oder nur einzelne Räume aus­gewählt wer­den.

Eine Beschrei­bung zur Mulit-Zone QUICK-UI find­en Sie hier.

Beliebige Anzahl an Benutzern mit eigenen Zugängen.

Es kann eine beliebige Anzahl von Nutzern mit eigen­em Benutzer­na­men und Pass­wort angelegt wer­den.

Neue Benutzer kön­nen vom Admin­is­tra­tor durch ein­fache Eingabe von Name, Emailadresse und Pass­wort angelegt wer­den.

Vom Admin­is­tra­tor kann prak­tisch eine beliebige Anzahl an Nutzern hinzuge­fügt wer­den. Begren­zt ist dies nur durch die Prozes­so­raus­las­tung des Mini-Servers.

Konfigurationsrechte pro Benutzer festlegen.

Für jeden Benutzer kann fest­gelegt wer­den, ob er auf die Sys­temkon­fig­u­ra­tion zugreifen darf.

Bei Benutzern, denen Zugriff gewährt wurde, öff­nen sich die Kon­fig­u­ra­tions­seit­en nach dem Klick auf “Kon­fig­u­ra­tion” im recht­en Menü. Bei Benutzern ohne diese rechte erscheint eine Seite mit “access denied”.

Bei Benutzern, denen Zugriff gewährt wurde, öff­nen sich die Kon­fig­u­ra­tions­seit­en nach dem Klick auf “Kon­fig­u­ra­tion” im recht­en Menü. Bei Benutzern ohne diese rechte erscheint eine Seite mit “access denied”.

Benutzerverwaltung Live im Video.

Das Video zeigt, wie ein­fach die Benutzerver­wal­tung zu ver­wen­den ist.

Mehr Details zur Benutzerver­wal­tung

Die private Heizungsregelung. Es sind Ihre Daten!

Die Heizungsregelung von Con­trome ist kom­fort­a­bel von über­all aus erre­ich­bar. Alle Nutzungs­dat­en bleiben dabei immer im Haus auf dem autarken Mini-Serv­er!

Wir lieben es Smart-Heat-OS weiterzuentwickeln!

Wir bei Con­trome entwick­eln mit viel Begeis­terung und Lei­den­schaft die fortschrit­tlich­ste Heizungss­teuerung. Zusam­men freuen wir uns jeden Tag, Con­trome gemein­sam für Sie weit­erzuen­twick­eln und noch bess­er zu machen. Es ist unsere Essenz, ein dauer­haft hohes Inno­va­tion­stem­po zu fahren! Updates sind immer kosten­los und kön­nen ganz ein­fach per Klick auf Ihren Minis­erv­er geladen wer­den.

Machen Sie jetzt Ihre Heizung smart! Wir unterstützen Sie gerne!

zum Ange­bot