Heizungssteuerung mit Präsenzmelder: Anwesenheitserkennung mit Präsenzregelung.

Con­trome bietet auch die Möglichkeit ein­er Anwe­sen­heit­serken­nung in einzel­nen Räu­men. Smart-Heat erken­nt über einen Präsen­zsen­sor, ob sich jemand in einem Raum aufhält und passt die Raumtem­per­atur entsprechend an. Ins­beson­dere bei Heizkör­pern, die in der Regel recht schnell reagieren, gibt es mit dieser Funk­tion eine gute Möglichkeit, zusät­zlich Energie zu sparen.

So funktioniert’s

Die Präsen­zregelung senkt die Soll­tem­per­atur für einen Raum ab, wenn sich nie­mand in diesem Raum aufhält. Die Präsen­zregelung kann nur für Räume aktiviert wer­den, in denen sich ein oder mehrere unser­er Mehrfach­sen­soren mit Präsen­zsen­sor befind­en. Obwohl Mehrfach­sen­soren von sich aus nur in dem in der Funkein­rich­tung eingestell­ten Inter­vall aufwachen, reg­istri­eren sie Bewe­gun­gen sofort.

Die Ein­stellmöglichkeit Absenkung in °C gibt an, um wie viel die Soll­tem­per­atur des Raumes ver­ringert wer­den soll, wenn kein Mehrfach­sen­sor im Raum eine Bewe­gung reg­istri­ert.

Die private Heizungsregelung. Es sind Ihre Daten!

Die Heizungsregelung von Con­trome ist kom­fort­a­bel von über­all aus erre­ich­bar. Alle Nutzungs­dat­en bleiben dabei immer im Haus auf dem autarken Mini-Serv­er!

Wir lieben es Smart-Heat-OS weiterzuentwickeln!

Wir bei Con­trome entwick­eln mit viel Begeis­terung und Lei­den­schaft die fortschrit­tlich­ste Heizungss­teuerung. Zusam­men freuen wir uns jeden Tag, Con­trome gemein­sam für Sie weit­erzuen­twick­eln und noch bess­er zu machen. Es ist unsere Essenz, ein dauer­haft hohes Inno­va­tion­stem­po zu fahren! Updates sind immer kosten­los und kön­nen ganz ein­fach per Klick auf Ihren Minis­erv­er geladen wer­den.

Machen Sie jetzt Ihre Heizung smart! Wir unterstützen Sie gerne!

zum Ange­bot