Fussbodenheizung mit Kaminofen oder Kachelofen

Wird eine Fuß­bo­den­heizung mit ein­er Zusatzheizung (z.B. einem Kaminofen, Kach­e­lofen oder auch einem Heizkör­p­er) kom­biniert, entste­hen unan­genehme Neben­ef­fek­te, die die Behaglichkeit und den Wohlfüh­lkom­fort stark ein­schränken kön­nen. Ein speziell für diesen Zweck entwick­eltes Smart-Heat-OS Mod­ul sorgt für Abhil­fe und im Umfeld eines Kaminofens für einen konkur­ren­zlosen Regelkom­fort.

Wird eine Fuß­bo­den­heizung mit ein­er Zusatzheizung (z.B. einem Kaminofen, Kach­e­lofen oder auch einem Heizkör­p­er) kom­biniert, entste­hen zwei sehr unan­genehme Prob­leme, die die Behaglichkeit und den Wohlfüh­lkom­fort stark ver­ringern.

Prob­lem 1:

Während der Kaminofen seine volle Leis­tung bringt, erhöht sich die Raumtem­per­atur. Die Fuß­bo­den­heizung wird dann durch eine kon­ven­tionelle Regelung kom­plett abgeschal­ten. Über die Zeit kühlt der Fuß­bo­den dadurch sehr stark aus. Auch wenn die Raumtem­per­atur durch den Kaminofen warm genug ist, wird durch den kalten Boden die Behaglichkeit im Raum stark eingetrübt.

Prob­lem 2:

Kühlt nun im weit­eren Ver­lauf der Kaminofen aus, schal­tet eine kon­ven­tionelle Regelung die Fuß­bo­den­heizung viel zu spät wieder ein. Es dauert viele Stun­den, bis der vol­lkom­men aus­gekühlte Fuß­bo­den wieder aus­re­ichend Wärme abgibt. Dadurch kühlt der Raum weit unter die Kom­fort-Raumtem­per­atur aus.

Con­trome Smart-Heat bietet als einziges Sys­tem weltweit für diese bei­den Prob­leme eine speziell entwick­eltes Funk­tion­s­mod­ul. Im betrof­fe­nen Raum wird ein zweit­er Tem­per­atursen­sor in der Nähe der Zusatzheizung (z.B. am Kach­e­lofen) instal­liert. Erken­nt Smart-Heat, dass die Zusatzheizung aktiv ist, wird automa­tisch etwas Grund­wärme im Fuß­bo­den gehal­ten.

Dies sorgt für deut­lich mehr Wohlfüh­lkom­fort bei einge­heiztem Kaminofen. Nach dem Abkühlen des Kaminofens kann der Fuß­bo­den zudem deut­lich schneller wieder Wärme abgeben.

Im Ergeb­nis erre­icht Smart-Heat im Umfeld eines Kaminofens einen konkur­ren­zlosen Regelkom­fort und ein Wohlfühl-Raumk­li­ma, das seines­gle­ichen sucht.

Umfan­gre­iche Doku­men­ta­tion im Con­trome Sup­port Cen­ter

Die private energiespar Heizungsregelung. Es sind Ihre Daten!

Die Heizungsregelung von Con­trome ist kom­fort­a­bel von über­all aus erre­ich­bar. Alle Nutzungs­dat­en bleiben dabei immer im Haus auf dem autarken Mini-Serv­er!

Wir lieben es Smart-Heat-OS weiterzuentwickeln!

Wir bei Con­trome entwick­eln mit viel Begeis­terung und Lei­den­schaft die fortschrit­tlich­ste Heizungss­teuerung. Zusam­men freuen wir uns jeden Tag, Con­trome gemein­sam für Sie weit­erzuen­twick­eln und noch bess­er zu machen. Es ist unsere Essenz, ein dauer­haft hohes Inno­va­tion­stem­po zu fahren! Updates sind immer kosten­los und kön­nen ganz ein­fach per Klick auf Ihren Minis­erv­er geladen wer­den.

Machen Sie jetzt Ihre Heizung smart! Wir unterstützen Sie gerne!

zum Ange­bot