Controme Mini-Server jetzt noch leistungsfähiger und mit Design-Gehäuse

Der Controme Mini-Server wird ab jetzt noch leistungsfähiger. Vier Rechenkerne mit 64-Bit-ARM-SoC und 1,2 GHz Taktfrequenz sorgen für genügend Power, um alle von Smart-Heat-OS zugewiesenen Aufgaben auszuführen. Verglichen mit der Vorgängerversion wird das User-Interface um bis zu 30% schneller, was für ein vollkommen neues Benutzererlebnis sorgt. Der Mini-Server benötigt dabei aber nur 2-4 Watt Leistungsaufnahme.

Warum so viel Leistung für eine Heizungssteuerung?
Schon in einem üblichen Einfamilienhaus kommen bei einer Controme Installation meist über 50 Sensoren zusammen. Alle Informationen laufen auf dem Mini-Server zusammen. Dort wird zusammen mit Benutzerdaten und Wettervorhersage-Daten für alle eingebundenen Komponenten die optimale Einstellung berechnet und in sehr kurzen Zyklen aktualisiert. Da wir unser System sehr schnell weiterentwickeln, werden die Regelalgorithmen zudem immer umfangreicher. Mit dem neuen Mini-Server haben wir jetzt wieder gehörig Luft bei der Prozessorleistung und können aus dem Vollen schöpfen.

Neues Design-Gehäuse mit Glas-Oberfläche:
Auf das neue Gehäuse sind wir besonders stolz. Ab jetzt wird der Mini-Server in einem eleganten weiß/transparenten Glasplatten-Gehäuse mit Controme-Logo geliefert. Wir finden das sieht super aus!

Verfügbarkeit: Sofort. Alle  Bestellungen werden ab sofort mit dem neuen Mini-Server und dem neuen Design-Gehäuse geliefert.

www.controme.com/store

By | 2016-08-03T09:12:57+00:00 03.08.2016|Blog|0 Comments
Warenkorb speichern und teilen
Sie können hier einen Link Ihres Warenkorbs generieren. Beim späteren Aufrufen des Links füllt sich der Warenkorb wieder mit den hinterlegten Artikeln.
Back Warenkorb speichern und teilen
Hier können Sie Ihren Warenkorb-Link per Email versenden. Beim späteren Aufrufen des Links füllt sich der Warenkorb wieder mit den hinterlegten Artikeln.
Your cart email sent successfully :)